Ausbildungslehrgänge

Wir bieten Ausbildungsplätze für die Berufe Heimhelfer*in.  Pflegeassistent*in.  Pflegefachassistent*in. Fach-Sozialbetreuer*in. Dipl. Gesundheits- und Krankenpfleger*in.

Als größter Anbieter im Bereich der Senior*innen-Betreuung in Österreich und mit jahrzehntelanger Erfahrung, ist es uns ein besonderes Anliegen, unsere Kompetenz und unsere Leidenschaft für die Pflege und Betreuung in Ausbildungslehrgängen weiterzugeben. Gemeinsam mit dem Wiener Arbeitnehmer*innen Förderungsfonds (Waff) und dem FSW-Bildungszentrum, bieten wir mehrmals pro Jahr Ausbildungslehrgänge in den Bereichen Pflege & Betreuung an.

Sie sind an einer Ausbildung in den Berufen Heimhilfe, Pflegeassistenz, Pflegefachassistenz, Fach-Sozialbetreuung und Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflege interessiert? Wir stellen eine qualitative Ausbildung sicher. Die Vollzeit-Lehrgänge bestehen aus theoretischen Inhalten, welche durch begleitende Praktikumsblöcke ergänzt werden. Die Praktika finden vorwiegend in verschiedenen Häusern zum Leben statt. Praxisanleiter*innen unterstützen und begleiten die praktische Ausbildung. So wird ein hohes Maß an Qualität sichergestellt.

So funktioniert es: Bewerben Sie sich jetzt auf der Webseite des waff und auf eine unserer Ausbildungsausschreibungen.

Die Vorteile einer Ausbildung in enger Zusammenarbeit mit den Häusern zum Leben sind vielfältig:​

  • Schon jetzt zukünftige Kolleg*innen kennenlernen: Im Zuge des Auswahlverfahrens lernen Sie bereits eines unserer Häuser, sowie zukünftige Kolleg*innen kennen.
  • Kosten sparen: Wir übernehmen die unternehmensanteiligen Ausbildungskosten Ihrer Ausbildung und zahlen Ihnen zusätzlich ein monatliches Taschengeld.
  • Sicherer Arbeitsplatz: Sie erhalten vor Ausbildungsantritt eine Einstellzusage, welche, nach Ausbildungsende, eine Anstellung im Ausmaß von 25 bis 37 Wochenstunden garantiert.
  • Unterstützung und Zusammenhalt: Wir ermöglichen Ihnen die Absolvierung der Praktika (mit Ausnahme des Akutpraktikums) in unseren Häusern und unterstützen Sie bei einem erfolgreichem Abschluss.
  • Offene Kommunikation: Während der Ausbildung sorgen regelmäßige Dienstgebergespräche in unseren Häusern für einen offenen Austausch und Kontakt zum Unternehmen.
  • Ihren Bedürfnissen angepasst: Nach Ausbildungsende können wir zwar keine Zuteilung in ein Wunschhaus garantieren, aber mit 30 Häuser zum Leben versuchen wir eine bestmögliche Lösung zu finden.

Unsere Lehrgänge 2024

Heimhelfer*in

  • 2 Lehrgänge
  • gesamt ca. 12 Teilnehmer*innen
  • Dauer: 14 Wochen
  • Abschluss: Heimhelfer*in

Pflegeassistent*in

  • 8 Lehrgänge
  • gesamt ca. 50 Teilnehmer*innen
  • Dauer: 1 Jahr
  • Abschluss: Pflegeassistent*in

Pflegefachassistent*in

  • 2 Lehrgänge
  • gesamt ca. 10 Teilnehmer*innen
  • Dauer: 1 Jahr als Pflegeassistent*in
  • Abschluss: Pflegefachassistent*in

Fach-Sozialbetreuer*in

  • mit Schwerpunkt Altenarbeit
  • 2 Lehrgänge
  • 25 Plätze
  • Dauer: 2 Jahre (als Pflegeassistent*in nur 1 Jahr)
  • Abschluss: Fach-Sozialbetreuer*in mit Schwerpunkt Altenarbeit

Dipl. Gesundheits- und Krankenpfleger*in

  • 2 Lehrgänge
  • 20 Plätze über Implacement-Stiftung
  • Dauer: 3 Jahre (6 Semester)
  • Abschluss: Bachelor of Science in Health Studies (BSc) inklusive Berufsberechtigung

Das bringen Sie für die einzelnen Ausbildungen mit:

  • Vollendung des 17. Lebensjahres (bei Heimhilfe – Vollendung des 18. Lebensjahres)
  • Gesundheitliche Eignung (ärztliches Attest und Immunitätsnachweis) und Vertrauenswürdigkeit (Strafregisterbescheinigung) 
  • Ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache (bei Pflegeassistenz und Pflegefachassistenz – Sprachlevel B2)
  • Positive Absolvierung eines Auswahlverfahrens mit anschließendem Vorstellungsgespräch
  • Positive Auswahl und Einstellzusage durch das KWP
  • Bewerbungsunterlagen: Lebenslauf, Motivationsschreiben, Zeugnis der positiv abgeschlossenen 9. Schulstufe oder einer abgeschlossenen Ausbildung
  • Für das Bachelorstudium Dipl. Gesundheits- und Krankenpfleger*in benötigen Sie die allgemeine Hochschulreife, eine Studienberechtigungsprüfung oder eine einschlägige berufliche Qualifikation mit Zusatzprüfungen

Sie benötigen mehr Information?

Für Fragen zur Ausbildungskooperation, dem Auswahlprozess oder den Ausbildungsplätzen steht Ihnen Dino Sahanic zur Verfügung.

Dino Sahanic
Fachexperte
Personalentwicklung & Recruiting
Bereich Human Resources (HR)

Seegasse 13, 1090 Wien
Telefon: +43 1 313 99 – 170310
Mobil: +43 676 832 501 56
E-Mail: dino.sahanic@kwp.at

Berichte aus erster Hand:​

Viktoria, Pflegefachassistentin, und Daniel, Fach-Sozialbetreuer, erzählen über ihre Arbeit in den Häusern zum Leben. Für weitere Videos und Erfahrungsberichte klicken Sie hier.

Play Video
Play Video