Datenschutzerklärung

Es ist uns ein wichtiges Anliegen, personenbezogene Daten bei ihrer Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuches auf unseren Websites zu schützen.

Allgemeine Informationen

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser A-1090 Wien, Seegasse 9 Telefon: +43 (0)1 313 99 0 E-Mail: infocenter@kwp.at UID-Nr. ATU 37455703 Das KWP im Wiener Stiftungs- und Fondsregister. Datenschutzbeauftragter: c/o Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser A-1090 Wien, Seegasse 9 Telefon: +43 313 99 – 0 E-Mail: datenschutz@kwp.at

Zwecke der Datenverarbeitung auf dieser Website

Beim Besuch dieser Website werden verschiedene Daten erfasst, um die Benutzung unserer Homepage zu analysieren. Sie werden verwendet, um die Inhalte an die Bedürfnisse und Anforderungen unserer Besucher anzupassen, die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und die Sicherheit der Website zu gewährleisten. Falls über die Website Kontakt zu uns aufgenommen wird um Informationsmaterial anzufordern, werden außerdem Informationen gespeichert, die für die gewünschte Zustellung oder Kontaktaufnahme erforderlich sind. Wir verarbeiten diese Daten aufgrund unseres oben beschriebenen berechtigten Interesses und/oder aufgrund Ihrer Einwilligung, die Sie bei der Bestellung der Informationen erteilen. Als Verantwortlicher im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung (kurz DSGVO) stellen wir sicher, dass Verarbeitungstätigkeiten personenbezogener Daten nur für legitime Zwecke, auf Basis einer Rechtsgrundlage, im nötigen Umfang und für die erforderliche Dauer durchgeführt werden.

Nutzung der Websites

Für die Nutzung der KWP-Websites und die damit verbundene Erhebung und Verarbeitung von (personenbezogenen) Daten kommt die vorliegende Datenschutzerklärung zur Anwendung.

Verwendung personenbezogener Daten

Sofern auf unseren Websites personenbezogene Daten verwendet werden, erfolgt diese Verwendung ausschließlich entsprechend den Regelungen der DSGVO und dem österreichischen Datenschutzgesetz (DSG) in der Fassung des Datenschutz-Anpassungsgesetzes 2018 und des Datenschutz-Deregulierungsgesetzes 2018. Detaillierte Informationen zu den datenschutzrechtlichen Bestimmungen finden Sie unter https://www.dsb.gv.at/gesetze-in-osterreich.

Erhebung personenbezogener Daten

Bei jedem Zugriff auf unseren Webauftritt übermittelt Ihr Computer (Endgerät) insbesondere folgende Informationen, um Ihnen den Besuch der Website zu ermöglichen:
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser und Browsereinstellungen
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware
  • Suchbegriffe (bei Google), die zum Besuch unserer Website geführt haben
Die IP-Adresse Ihres Computers wird dabei nur für die Zeit Ihrer Nutzung der Website gespeichert und im Anschluss daran gelöscht oder durch Kürzung anonymisiert, ausgenommen eine längere Speicherung ist notwendig, um die Funktionsfähigkeit bzw. Sicherheit des Webauftritts zu gewährleisten (z.B. bei Internet-Attacken). Die übrigen Daten werden für eine begrenzte Zeitdauer gespeichert, wobei ein Personenbezug aus diesen Daten nicht mehr herstellbar ist. Wir verwenden diese Daten für den Betrieb unseres Webauftritts, insbesondere um die Qualität unserer Webpräsenzen sicherzustellen sowie um die Auslastung der Website festzustellen und um Anpassungen oder Verbesserungen vorzunehmen.

Verwendung eingegebenen personenbezogener Daten

Freiwillige, personenbezogene Daten (Name, Adresse, E-Mail-Adresse etc.) können auf den KWP-Websites ebenfalls eingehoben oder gespeichert werden. Dies geschieht jedoch ausschließlich zum in diesem Zusammenhang angegebenen Zweck im Rahmen der Vorgaben der DSGVO.

Einsatz von Social Media

Unser Webauftritt beinhaltet Links zu unseren Social Media Plattformen. Durch Ihren Aufruf der Website des jeweiligen Social Media Anbieters werden Daten automatisiert an den jeweiligen Dienstanbieter übermittelt und dort (u.a. bei US-amerikanischen Anbietern in den USA) gespeichert. Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke sowie die Speicherfristen bekannt. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den jeweiligen Social Media-Dienst erhalten Sie in den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärungen dieser Anbieter. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre. Diese verwendet das KWP: Google und Youtube: https://www.google.at/intl/de/policies/privacy/ Facebook: https://www.facebook.com/privacy/explanation

Einbindung von Technologien Dritter

Auf unserem Webauftritt sind Dienste Dritter eingebunden, wie Google (z.B. YouTube). Dabei kommt es zum Aufruf von Ressourcen dieser Anbieter von externen Servern (und damit auch zur Übermittlung von Daten wie z.B. der IP-Adresse), die sich außerhalb der Europäischen Union befinden können. Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke sowie die Speicherfristen bekannt. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch diese Dritte erhalten Sie in den jeweiligen Datenschutzerklärungen dieser Anbieter. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

Google Analytics

Auf dieser Website kommt Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) um Einsatz. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Webseite durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Webseite aktiv. Zudem ist Google Analytics auf dieser Website so eingebunden, dass das Tracking erst nach einer eindeutigen Zustimmung durch den User über den Cookie-Banner erfolgt (sog. „Opt In-Verfahren“). Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Webseite durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Webseiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Datensicherheit

Wir unterhalten aktuelle technische und organisatorische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit. Insbesondere findet bei unseren Webauftritten eine verschlüsselte Übertragung mittels SSL (Secure Socket Layer) bzw. TLS (Transport Layer Security) statt. Wir sind bemüht, personenbezogene Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu verarbeiten, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns aber nicht gewährleistet werden, sodass wir bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

Betroffenenrechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf unentgeltliche Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten zu, soweit keine anderen gesetzlichen Regelungen – wie zum Beispiel eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht – entgegenstehen.

Auskunftsrecht

Die Datenschutz-Grundverordnung gibt Betroffenen weitreichende Auskunftsrechte. Angaben zu den verarbeiteten Daten (Verarbeitungszweck, verwendete Kategorien, Datenherkunft, Speicherdauer, Profiling) erteilen wir – soweit es uns technisch und rechtlich möglich ist – im Rahmen der DSGVO gerne. Senden Sie uns Ihre Auskunftsanfrage formlos via e-Mail oder kontaktieren Sie uns über die hier vermerkten Kontaktdaten. Beachten Sie bitte, dass wir uns je nach Art und Umfang der Anfrage ein Identitätsfeststellung vorbehalten.

Recht auf Berichtigung, Korrektur, Löschung; Widerspruchsrecht

Gerne berichtigen, korrigieren oder löschen wir im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben ihre personenbezogenen Daten. Eine ausführliche Erklärung Ihrer Rechte finden Sie in der DSGVO im „Kapitel III: Rechte der betroffenen Person (§ 16–20)“.