Zur Verstärkung unserer Rechtsabteilung suchen wir ab sofort eine*n engagierte*n

Jurist*in

1090 Wien
Als Drehscheibe aller rechtlichen Belange behält die Abteilung Recht den Überblick über alle fachspezifischen Themen und Fragestellungen sowie der vertraglichen Situation des KWP. So ist die Rechtsberatung, die Erstellung und Prüfung von Verträgen, das Monitoring der aktuellen Rechtsentwicklung oder die Begutachtung von Gesetzesentwürfen nur ein Auszug der vielfältigen Aufgaben.

Ihre Aufgaben sind

  • Ansprechpartner*in für sämtliche juristische Unternehmensbelange in den verschiedensten Rechtsbereichen (z.B. Zivilrecht, Arbeitsrecht, Verwaltungsrecht, Vergaberecht, etc.)
  • Bearbeitung einer großen Breite von juristischen Fragestellungen
  • Vertragserstellung und -prüfung
  • Unterstützung bei der Erstellung von rechtlichen Stellungnahmen
  • Monitoring der Rechtsentwicklung und Wissenstransfer an relevante Organisationseinheiten hinsichtlich aktueller Rechtsprechung und Entwicklung

Sie bringen mit

  • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften inklusive abgeschlossenem Gerichtsjahr
  • Generalistisches fundiertes juristisches Fachwissen mit Schwerpunkt allgemeines Zivilrecht, Arbeitsrecht, Verwaltungsrecht
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, schnelle Auffassungsgabe und Freude an der Bearbeitung komplexer Aufgabenstellungen
  • Kommunikationsstarke, serviceorientierte Persönlichkeit mit Freude an Teamarbeit und fach- sowie abteilungsübergreifender Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen

  • Krisensicherer, sinnstiftender Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten Unternehmen
  • Hochattraktives Gleitzeitmodell ohne Kernzeit
  • Wertgutscheine zu verschiedenen Anlässen
  • Flexibles Lernen im eigenen Fortbildungszentrum (analog & digital)
  • Frisch gekochtes, ausgewogenes Essen in allen Häusern zum Leben zu einem kostengünstigen Preis
  • Abteilungsübergreifendes Arbeiten und Teilnahmemöglichkeit an Innovationsprojekten für alle Mitarbeiter*innen
  • Interaktiver Welcome Day und individuelles Onboarding mit Pat*innen und Mentor*innen
  • 37-Stunden-Woche bei Vollzeitgehalt

 

Wir leben Vielfalt! In den Häusern zum Leben bieten wir allen Menschen die gleichen Chancen unabhängig von Alter, Geschlecht, ethnischer oder nationaler Herkunft, sexueller Orientierung oder Religion.

Ihre Benefits

Gehaltsinformation

Das monatliche überkollektivvertragliche Gehalt beträgt für Vollzeit je nach Berufserfahrung mindestens € 3.900,00 brutto. Abhängig von Ihrer Ausbildung, Qualifikation und Berufserfahrung ist eine weitere Überzahlung möglich. Es gilt der SWÖ-KV.

Jurist*in

Dieses Jobangebot teilen

Ihr Jobangebot als PDF-Download

Download PDF

Weitere offene Stellen im Bereich

Compliance Officer m/w/d

(37 Wochenstunden)