Zur Verstärkung unseres Leitungsteams im Haus Mariahilf (1060 Wien) suchen wir ab Februar 2023 eine*n

Teamleiter*in – Betreuung

1060 Wien
Die Mitarbeiter*innen der Haus.Betreuung begleiten Bewohner*innen ab dem Einzug und unterstützen entsprechend der individuellen Bedarfe. Selbstbestimmte Alltagsgestaltung und Lebensfreude der Bewohner*innen sind Ziele des interdisziplinären Teams. Einzelbetreuung, Gruppenaktivitäten und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben stehen im Zentrum der ressourcenorientierten Betreuung.

Ihre Aufgaben sind

  • Führung eines interdisziplinären Teams aus Betreuung, Sozialarbeit etc.
  • Planung und Qualitätssicherung der alltagsstrukturierenden Aktivitäten für Bewohner*innen
  • Verantwortung für die Durchführung unterschiedlicher Tagesbetreuungsvarianten u.a. für Senior*innen mit Demenz
  • Sicherstellung der Einbindung von ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen in der Betreuung
  • Planung und Durchführung von Veranstaltungen
  • Kooperation im Leitungsteam des Hauses für optimalen Informationsfluss

Sie bringen mit

  • Abgeschlossene Ausbildung als Fachsozialbetreuer*in Altenarbeit wünschenswert
  • Leitungserfahrung in Organisationen mit geriatrischem Hintergrund von Vorteil
  • Ausgeprägte Kompetenz in der Koordination, Organisation und Diensteinteilung von Teams
  • Erfahrungen im Case Management und bei der Sicherstellung von Betreuungsqualität
  • Ausgezeichnete Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Wertschätzende Grundhaltung im Umgang mit Bewohner*innen, Angehörigen und Mitarbeiter*innen

Wir bieten Ihnen

  • Krisensicherer, sinnstiftender Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten Unternehmen
  • Mitarbeiter*innenfreundliche Dienstplangestaltung (flexible Arbeitszeit-Modelle und Homeoffice-Möglichkeiten)
  • Flexibles Lernen im eigenen Fortbildungszentrum (analog & digital)
  • Frisch gekochtes, ausgewogenes Essen in allen Häusern zum Leben zu einem kostengünstigen Preis
  • Abteilungsübergreifendes Arbeiten und Teilnahmemöglichkeit an Innovationsprojekten für alle Mitarbeiter*innen
  • Interaktiver Welcome Day und individuelles Onboarding mit Pat*innen und Mentor*innen
  • 37-Stunden-Woche bei Vollzeitgehalt

 

Wir leben Vielfalt! Im KWP bieten wir allen Menschen die gleichen Chancen unabhängig von Alter, Geschlecht, ethnischer oder nationaler Herkunft, sexueller Orientierung oder Religion.

Zum Schutz der Gesundheit unserer Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen, erwarten wir von unseren Bewerber*innen, dass sie bereits gegen COVID-19 geimpft sind (Vollimmunisierung) oder bereit sind, sich impfen zu lassen.

Ihre Benefits

Gehaltsinformation

Das monatliche überkollektivvertragliche Gehalt beträgt für Vollzeit je nach Berufserfahrung mindestens € 3.825,00 brutto. Einschlägige Vordienstzeiten werden, als Besserstellung zum SWÖ-KV, zur Gänze angerechnet.

Teamleiter*in – Betreuung

Dieses Jobangebot teilen

Ihr Jobangebot als PDF-Download

Download PDF