Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine*n erfahrene*n

Innovations- und Kooperationsmanager*in

1090 Wien
Die HUB-Abteilungen Innovation & Technologie unterstützen das KWP auf dem Weg, die Pflege und Betreuung der Zukunft nachhaltig zu entwickeln. Dazu bleiben wir branchenübergreifend am Ball, erkennen Trends, probieren Neues aus und suchen aktiv den Austausch mit Kooperationspartner*innen. Unser Ziel ist es die Menschen im Unternehmen – egal ob Alt oder Jung – für Innovationen zu begeistern und gemeinsam den Veränderungsprozess der digitalen Transformation zu gestalten.

Ihre Aufgaben sind

  • Eigenständige Weiterentwicklung der internen Richtlinie für Kooperationsanbahnung inkl. Prozessverantwortung
  • Administration und Begleitung von strategischen Kooperationen und Netzwerken zur Entwicklung von Innovationen im Pflege-und Betreuungsbereich sowie wissenschaftlichen Anfragen
  • Mitarbeit im Ideenmanagement an der Schnittstelle zu Kund*innen, Mitarbeiter*innen und der Geschäftsleitung
  • Mitarbeit bei der Organisation und Moderation von Veranstaltungsformaten zur Förderung einer innovationsfreudigen Unternehmenskultur
  • Internes und externes Management von kooperations- bzw. projektrelevanten Stakeholder*innen
  • Zusammenarbeit in einem selbstorganisierten Team

Sie bringen mit

  • Abgeschlossene, höhere Ausbildung (Uni, FH) in den Bereichen Sozial- und Gesundheitswirtschaft, (soziale) Innovation, Kommunikation o.ä.
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung, idealerweise im Innovationsbereich
  • Fähigkeit strategische Kooperationspartner*innen bei komplexen Themen und Fragestellungen zu begleiten
  • Wertschätzender Kommunikationsstil, strategischer Weitblick und Hands-On Mentalität
  • Kunden*innen- sowie lösungsorientierte*r Teamplayer*in mit hoher sozialer Kompetenz
  • Souveränes Auftreten, Durchsetzungskraft und Innovationsgeist
  • Eigenverantwortliche, zuverlässige und proaktive Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen

  • Krisensicherer, sinnstiftender Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten Unternehmen
  • Mitarbeiter*innenfreundliche Dienstplangestaltung (flexible Arbeitszeit-Modelle und Homeoffice-Möglichkeiten)
  • Flexibles Lernen im eigenen Fortbildungszentrum (analog & digital)
  • Frisch gekochtes, ausgewogenes Essen in allen Häusern zum Leben zu einem kostengünstigen Preis
  • Abteilungsübergreifendes Arbeiten und Teilnahmemöglichkeit an Innovationsprojekten für alle Mitarbeiter*innen
  • Interaktiver Welcome Day und individuelles Onboarding mit Pat*innen und Mentor*innen
  • 37-Stunden-Woche bei Vollzeitgehalt

 

Wir leben Vielfalt! Im KWP bieten wir allen Menschen die gleichen Chancen unabhängig von Alter, Geschlecht, ethnischer oder nationaler Herkunft, sexueller Orientierung oder Religion.

Zum Schutz der Gesundheit unserer Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen, erwarten wir von unseren Bewerber*innen, dass sie bereits gegen COVID-19 geimpft sind (Vollimmunisierung) oder bereit sind, sich impfen zu lassen.

Ihre Benefits

Gehaltsinformation

Das monatliche überkollektivvertragliche Gehalt beträgt für Vollzeit je nach Berufserfahrung mindestens € 3.200 brutto. Abhängig von Ihrer Ausbildung, Qualifikation und Berufserfahrung ist eine weitere Überzahlung möglich. Es gilt der SWÖ-KV.

Innovations- und Kooperationsmanager*in

Dieses Jobangebot teilen

Ihr Jobangebot als PDF-Download

Download PDF