Zur Verstärkung unseres Teams in der Geschäftsstelle (1090 Wien) suchen wir ab sofort eine*n erfahrene*n

Fachexpert*in Flüchtlings- und Wohnungslosenhilfe

Wien
Die Abteilung Flüchtlings- und Wohnungslosenhilfe übernimmt Verantwortung für die Betreuung von Familien mit Fluchthintergrund. Die Unterstützung umfasst die Bereiche Wohnen, Gesundheit, Bildung und Arbeit. Das Miteinander von Menschen verschiedener Altersgruppen, Hintergründe und Kulturen ist uns gesellschaftspolitisch ein wichtiges Anliegen.

Ihre Aufgaben sind

  • Mitwirkung an der Erstellung und Implementierung von internen fachlichen Regelwerken und Konzepten, sowie kontinuierliche Umsetzungskontrolle und Evaluierung
  • Mitwirkung an der (Weiter-)Entwicklung von Leistungen und Projekten im fachlichen Kontext, sowie an Maßnahmen zur Fortbildung der Mitarbeiter*innen und Qualitätssicherung
  • Abklärung spezifischer bewohner*innenbezogenen Fragestellungen (Zuweisung, Verrechnung, etc.) mit dem Fördergeber
  • Unterstützung der Abteilungsleitung im alltäglichen operativen Geschäft (Außenauftritt, Konflikt- und Beschwerdemanagement, etc.), sowie bei der finanziellen Planung und Abwicklung

Sie bringen mit

  • Idealerweise Ausbildung im Sozial- oder Bildungsbereich oder gleichwertige Ausbildung
  • Fundierte Kenntnisse hinsichtlich der Themen Asyl und Grundversorgung sowie der Behörden-, Bildungs- und Gesundheitsstrukturen in Wien
  • Ausgeprägte Methodenkompetenz um Projekte zu leiten, Konzepte zu erstellen und Schulungen durchzuführen
  • Interdisziplinär vernetztes Denken und Innovationsbereitschaft
  • Kommunikationsstarke Persönlichkeit und Freude in einem engagierten Team zu arbeiten

Wir bieten Ihnen

  • Krisensicherer, sinnstiftender Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten Unternehmen
  • Hochattraktives Gleitzeitmodell ohne Kernzeit
  • Wertgutscheine zu verschiedenen Anlässen
  • Flexibles Lernen im eigenen Fortbildungszentrum (analog & digital)
  • Frisch gekochtes, ausgewogenes Essen in allen Häusern zum Leben zu einem kostengünstigen Preis
  • Abteilungsübergreifendes Arbeiten und Teilnahmemöglichkeit an Innovationsprojekten für alle Mitarbeiter*innen
  • Interaktiver Welcome Day und individuelles Onboarding mit Pat*innen und Mentor*innen
  • 37-Stunden-Woche bei Vollzeitgehalt

 

Wir leben Vielfalt! In den Häusern zum Leben bieten wir allen Menschen die gleichen Chancen unabhängig von Alter, Geschlecht, ethnischer oder nationaler Herkunft, sexueller Orientierung oder Religion.

 

 

Ihre Benefits

Gehaltsinformation

Das monatliche überkollektivvertragliche Gehalt beträgt für Vollzeit je nach Berufserfahrung mindestens € 3.081,60 brutto. Abhängig von Ihrer Ausbildung, Qualifikation und Berufserfahrung ist eine weitere Überzahlung möglich. Es gilt der SWÖ-KV.

Fachexpert*in Flüchtlings- und Wohnungslosenhilfe

Dieses Jobangebot teilen

Ihr Jobangebot als PDF-Download

Download PDF

Weitere offene Stellen im Bereich

Sozialarbeiter*in

(30 Wochenstunden)

Fachkraft Flüchtlingsbetreuung

(25 Wochenstunden)

Flüchtlingsbetreuer*in

(18,5 Wochenstunden)

Fachexpert*in Qualitätsmanagement

(37 Wochenstunden)

Ergotherapeut*in (Schwerpunkt Demenz)

(21,5 Wochenstunden)

Teamleiter*in Betreuung

(37 Wochenstunden)
Es sind derzeit keine weiteren Stellen in diesem Bereich vorhanden.